Turn- und Sportverein 1872 e.V. Kuchen

Willkommen

Der turn- und Sportverein Kuchen ist ein leistungsstarker Verein mit rund 1000 Mitgliedern und einem umfangreichen Sport- und Freizeitangebot. Informieren Sie sich doch unverbindlich auf unseren Internetseiten oder besuchen Sie eine unserer zahlreichen Veranstaltungen.

 

 

Bericht & Bilder  Zeltlager 2017 Dankeschön - Schlagerkuchen  / Kinderfest 2017  / Sportteam Kuchen -Flyer Gute Jugendarbeit Spenden für den Umbau der Bahnhofturnhalle

 

News & Berichte

Bahnhofsturnhalle - Renovierungsarbeiten gemeinsam stemmen -

"Baustelle auf der Baustelle"

Da die Bauarbeiten an der Bahnhofturnhalle noch nicht abgeschlossen sind und sich wie auf jeder Baustelle noch ungeplante, neue Baustellen auftun, bittet der TSV weiterhin um Ihre Mithilfe in Form einer Spende. Jeder Betrag hilft. Für die in der letzten Wochen eingegangenen Spenden möchten wir uns bedanken bei Wilhelm Vetter, Karl Blessing und der TSV Seniorenwandergruppe.

 

Nach dem die Renovierungsarbeiten an der Bahnhofsturnhalle begonnen haben fallen auch die ersten Kosten an. Trotz der vielen Eigenleistungen und der Beteiligung an den Kosten der Gemeinde wird der TSV die gesamte Rechnung nicht alleine stemmen können. Daher bittet der TSV Kuchen in einer Spendenaktion um Ihre Mithilfe. Nur gemeinsam können wir die Renovierungsarbeiten stemmen. Ganz egal in welcher Höhe, jede Spende hilft um der Bahnhofsturnhalle für weitere Veranstaltungen einen barrierefreien Zugang, ein behindertengerechtes WC sowie einen neuen Außenanstrich zu verschaffen.

 

Dankeschön an alle Helfer beim Schlagerkuchen

Aufregende und anstrengende Tage liegen hinter uns. Wir haben eine große Veranstaltung, die uns sehr gefordert hat, zusammen mit dem FTSV Kuchen und Patchwork gut gemeistert.

Der TSV Kuchen möchte sich deshalb bei allen Helfern, egal ob Auf- bzw. Abbau oder auch beim Einsatz an der Veranstaltung selber, auf diesem Weg recht herzlich bedanken.

 

Kinderfest 2017

Auch der TSV Kuchen und der Jugendbeirat hat sich am diesjährigen Kinderfestumzug mit einem Festwagen beteiligt.

Ganz unter dem Motto "Stars in der Manege" wurden der Wagen und die Mitläufer "eingehäst". Das Wetter und die Zuschauer taten ihr Übriges, so dass der Festzug ein voller Erfolg wurde. Vielen Dank an alle Helfer dafür.

 

Bauarbeiten an der Bahnhofturnhalle

Letzte Woche wurde mit den ersten Arbeiten für einen barrierefreien Zugang an der Bahnhofsturnhalle begonnen. Die Fundamente wurden von Edgar Hase ausgebaggert und das übrige Material von Reinhold Becker abtransportiert. Anschließend wurden die Fundamente von Edgar Hase, Jörg Däumling, Reinhold Becker, Nils Kugler und Dennis Ströhlen betoniert. Schon einen Tag später konnte die 17m lange Stützwand aus Betonfertigteilen gesetzt werden. Zum Baustellenteam beim Stellen der Stützwand zählten Edgar Hase, Reinhold Becker, Dennis Ströhlen, Jonas Komarek, Julian Hofmann, Günter Däumling, Sebastian Steck und Rainer Kruschina.

Die Bauarbeiten an der Bahnhofsturnhalle gehen weiter. Nach dem die Stützmauer steht und das Gerüst aufgebaut wurde, geht es jetzt an die Fassade.
Die Fassadenrenovierung wird, wie das Anbringen der Stützmauer, ebenfalls in Eigenleistung durchgeführt

…..und weiter geht´s

Jede freie und trockene Minute wird von den TSV Mitgliedern genutzt, um an der Baustelle „Bahnhofturnhalle“ weiter zu arbeiten. Vergangenen Samstag wurde das Mauerwerk für den Anbau erstellt und die Staubwand im Eingangsbereich eingezogen. Somit kann im nächsten Schritt mit dem Abbruch der Außenwand begonnen werden.

Das Baustellenteam bestand aus: Dennis Ströhlen, Jonas Komarek, Julian Hofmann, Thomas Stolz, Daniel Stolz, Sebastian Steck und Rainer Kruschina.

...„Durchbruch“ geschafft

Samstag heißt für einige unserer TSV Mitglieder: Arbeitsdienst an der Bahnhofsturnhalle - Eigenleistungen erbringen. Mit viel Fleiß und Schweiß wurde vom Baustellenteam der „Durchbruch“ geschafft und der neue Zugang zur Halle hergestellt.

Für weitere Spenden die parallel beim TSV Kuchen eingegangen sind bedanken wir uns bei der Jagdgenossenschaft, dem Gewerbeverein, Günther Willer, Hartmut Heller, Ewald Herrlinger und der Evangelischen Kirchengemeinde.

Der bisherige Stand der eingegangen Spenden beträgt 4240,00 Euro

...das Dach ist geschalt.

Der Dank gilt diesmal den schnellen und verlässlichen Handwerkern aus Kuchen, Walter Buchsteiner - Holzbau und Karl Hetzler - Flaschnerarbeiten.

Ebenso danken wir den Spendern Günther Müller und Karl-Heinz Mühlbronner.

...das Dach ist dicht.

Bei sommerlichen Temperaturen wurden von den fleißigen TSV-Handwerkern, Michael Wagner (Wagse) und „Adjudant“ Johannes Bilgery (Bille), die Schweißbahnen auf dem Dach angebracht und anschließend eingedichtet.

...keine Verzögerungen

Dank vielen fleißigen Helfern und gut arbeitenden Handwerkern gibt es an der Baustelle "Bahnhofturnhalle" keine Verzögerungen. Alle Arbeiten wurden bisher termingerecht eingehalten.

...neuer Eingang

Der neue Eingang zur Turnhalle nimmt Formen an. Jetzt wurde die Rampe fertig gestellt. Besten Dank an Hartmut Heller und seinen Mannen für die schnelle und gute Arbeit rund um den neuen Zugang zur Halle.

Spenden für den Umbau der Bahnhofturnhalle

-Renovierungsarbeiten gemeinsam stemmen-

Trotz der vielen Eigenleistungen und der Beteiligung an den Kosten der Gemeinde wird der TSV Kuchen die gesamte Rechnung nicht alleine stemmen können. Der Betrag beläuft sich auf ca. 65 000,00 Euro und wird je zur Hälfte vom TSV und zur Hälfte von der Gemeinde getragen. Der TSV Kuchen bittet daher in einer Spendenaktion um Ihre Mithilfe. Nur gemeinsam können wir die Renovierungsarbeiten stemmen. Ganz egal in welcher Höhe, jede Spende hilft um der Bahnhofsturnhalle für weitere Veranstaltungen einen barrierefreien Zugang, ein barrierefreies WC sowie einen neuen Außenanstrich zu verschaffen.

Wir bedanken uns für die bisher schon eingegangen Spenden bei der Jagdgenossenschaft, Patchwork, Blumenduft, Manfred Müller, Hans-Georg Kiene, Edgar Haase, Inge und Peter Widmann, Heinrich Breunig, Reinhold Becker, Hans Buchsteiner, Hansjörg und Inge Däumling.

Für weitere Spenden die beim TSV Kuchen eingegangen sind bedanken wir uns bei der Jagdgenossenschaft, dem Gewerbeverein, Günther Willer, Hartmut Heller, Ewald Herrlinger und der Evangelischen Kirchengemeinde.

Ebenso danken wir den Spendern Günther Müller und Karl-Heinz Mühlbronner.

Wir bedanken uns für weitere eingegangene Spenden bei: Brigitte Stahl, Margret Stahl und Michael Schlecht (Bürgermeister aus Lenningen)

Wir danken Joahan und Erika Schäffer sowei Heinz Weigold für ihre Spende.

Ebenfalls bedanken möchten wir uns beim P.S. Containerservice für die Sachspende in Form eines bereitgestellten Containers.

Auch einen herzlichen Dank an Eva Rösch für ihre Spende. 

Weitere Spenden für den Umbau der Bahnhofturnhalle gingen ein von Manfred Malchow und Wilhelm Vetter.

Für die in der letzten Wochen eingegangenen Spenden möchten wir uns bedanken bei Karl Blessing und der TSV Seniorenwandergruppe.

Weitere Spenden sind eingegangen. Wir bedanken uns bei Karl und Heidrun Zentner, Helmut Schmid sowie Heinrich Breunig für die eingegangenen Spenden beim TSV. Somit steht das Spendenbarometer momentan bei 7.923,00 Euro.

Patchwork unterstüzt Umbauarbeiten an der Bahnhofturnhalle

Der Kulturverein Patchwork unterstütz mit einem Beitrag  von 250€ den Umbau für den zukunftigen barrierefreien Eingang an der Bahnhoftrunhalle. Die Spende wurde an der Hauptversammlung des TSV , an den Vorsitzenden Hans Maier übergeben, der sich herzlich dafür Bedankte.

Zum Seitenanfang