Turn- und Sportverein 1872 e.V. Kuchen

Turn- und Sportverein 1872 e.V. Kuchen

Jugendbeirat

Wir vom Jugendbeirat arbeiten über alle Abteilungen hinweg und organisieren jedes Jahr tolle und lustige Aktionen für alle jungen Mitglieder. Dabei steht der Spaß an der Gemeinschaft im Vordergrund.  Das Highlight ist das immer allseits beliebte Jugendzeltlager im Sommer.  Wenn Du also Lust hast, dann komm einfach mal bei einer unserer Veranstaltungen vorbei!

Termine

Kinder- und Jugenddisco 2022

Wann: noch in Planung
Wer: Alle Mitglieder und Nichtmitglieder zwischen 6 - 12 Jahren
Wo: BHT
   

Wanderung mit Übernachtung auf das Wasserberghaus

Wann: noch in Planung
Wer: Alle Mitglieder und Nichtmitglieder zwischen 14 - 17 Jahren
Wo: Wasserberghaus / Treffpunkt BHT
   

Kinder- und Jugendzeltlager 2022

Wann: 28.07. - 31.07.22
Wer: Alle Mitglieder und Nichtmitglieder zwischen 6 - 14 Jahren
Wo: Sportgelände Ebersteinach (Tennisplätze)
   

Filmnacht 2022

Wann: 07.10.22
Wer: Alle Mitglieder und Nichtmitglieder zwischen 6 - 12 Jahren
Wo: BHT

Berichte

Nikolaus - Aktion  2021

Gleich an zwei Tagen zog in diesem Jahr der Nikolaus samt Engel durch die Gemeinde und überraschte die neugierigen Kinder mit Geschenken und kleinen Naschereien. Am Gartenzaun und an der Haustüre begrüßte der Nikolaus insgesamt fast 30 Kinder und bereitete ihnen wieder einmal eine kleine Freude in diesen tristen Zeiten.                                                              

 

Filmnacht 2021

Der Jugendbeirat hat sich aufgrund der aktuellen Lage dazu entschieden, die diesjährige Filmnacht abzusagen. 

Da zum jetzigen Zeitpunkt noch leider noch immer keine größeren Veranstaltungen möglich, wäre aus unserer Sicht keine sinnvolle Durchführung möglich.

Zeltager 2021

Am vergangenen Wochenende fand auf dem Vereinsgelände „Ebersteinach“ endlich wieder das bei den Kindern so beliebte Kinder- und Jugendzeltlager statt. Im letzten Jahr ist dieses ja wie viele andere Veranstaltungen der Vereine dem Coronavirus zum Opfer gefallen. Umso mehr freuten sich die Kinder in diesem Jahr, dass sie wieder ein Stück Normalität in Form von Freiheit beim Spielen mit Gleichaltrigen durchs Zeltlager zurückerlangten. Zuerst war ein alternativer Ablauf mit nur einer Übernachtung je Gruppe geplant, was allerdings aufgrund der sinkenden Inzidenzwerte schnell wieder gekippt wurde, sodass ein (fast) normales Zeltlager stattfinden konnte. Die Kinder wurden in kleineren Gruppen auf die Zelte verteilt; jeweils zwei bildeten eine feste Gruppe für die Aktionen am Tag.

So ging es am Donnerstagabend nach Begrüßungsspielen und Abendessen zur Nachtwanderung auf dem Radweg Richtung Geislingen. Tierfährten sowie Geräusche mussten zugeordnet werden. Die Nachtruhe in der Nacht von Donnerstag auf Freitag tat allen Kindern gut und so waren am Freitag früh schon wieder alle fit fürs Frühstück.

Neben Bastelaktionen und kleinen Spielen für zwischendurch war es in diesem Jahr auch wieder einmal möglich, eine Schlauchbootfahrt durchzuführen. Der Wasserstand lies die Aktion zu und so konnte man in See stechen und eine wilde Fahrt durchs Gewässer wagen. Wem dies zu aufregend war, der konnte sich auf der Wasserrutsche auf dem Gelände abkühlen.

Auch wenn die Abende ziemlich frisch wurden, konnte man sich am Lagerfeuer mit Stockbrot und Lagerfeuerliedern aufwärmen oder sich in seinen warmen Schlafsack verkriechen.

Am Samstag ging es nach dem Aufstehen mit Frühsport los, sodass man fit fürs große Geländespiel war. Außerdem gab es an diesem Tag noch diverse Kreativworkshops sowie den Brückenbauwettbewerb. Am Abend gab es noch Tischtennis mit Betreuern und nachdem es begann zu regnen, konnte man sich noch beim Karaoke beweisen.

Wir bedanken uns im Namen des Vereins bei allen Unterstützern und Sponsoren wie Peter Engstler, Gerd Kern, Braun Schmierstoffe, Pizzeria Ristorante Piccolo Mondo Kuchen, P.S. Containerservice, Volksbank Göppingen eG, bei allen Betreuern und freiwilligen Helfern!

Das Zeltlager war eine tolle Aktion und wir hoffen, dass wir im nächsten Jahr wieder die Möglichkeit dazu haben werden!

 

Kinder- und Jugenddischo 2021

Der Jugendbeirat hat sich aufgrund der aktuellen Entwicklung dazu entschieden, die diesjährige Kinder- und Jugenddisco abzusagen. 

Da zum jetzigen Zeitpunkt noch keine größeren Veranstaltungen  möglich sind, wäre aus unserer Sicht keine sinnvolle Durchführung möglich.

Gute Jugendarbeit im Jahr 2019 und 2020

Der Wettbewerb Gute Jugendarbeit 2020“ des Sportkreis Göppingen e. V. wurde aufgrund der Corona-Auflagen im vergangen Jahr ausgesetzt. 

Über den vierten Platz darf sich der TSV Kuchen beim Wettbewerb Gute Jugendarbeit im Jahr 2019“ des Sportkreis Göppingen e. V. freuen. In diesem Jahr wurde die Urkunde, Coronabedingt per Post, im November an Vertreter unseres Jugendbeirats "verliehen".

Ein herzliches Dankeschön an alle ehrenamtlichen Mitglieder des Jugendbeirats, an alle Helfer und Unterstützer unserer Projekte!

*Fehler beim Druck der Urkunde - Aktuelle Urkunde für die Jugendarbeit im Jahr 2019

ältere Berichte

 

  Bericht Jugenddisco 2018 Bericht Filmnacht 2015
  Bericht Filmnacht 2017 Bericht Zeltlager 2015
Berich Filmnacht 2019 Bericht Zeltlager 2017 Bericht Jugenddisco 2015
Bericht Zeltlager 2019 Bericht Jugenddisco 2017 Bericht Zeltlager 2014
Bericht Jugenddisco 2019 Bericht Filmnacht 2016 Bericht Jugenddisco 2014
Bericht Filmnacht 2018 Bericht Zeltlager 2016 Bericht Zeltlager 2013
Bericht Zeltlager 2018 Bericht Jugenddisco 2016 Bericht Jugenddisco 2013

 

 

 

 

 

Aktueller Jugendbeirat des TSV Kuchen

Jugendleiterteam:
  • Nathalie Jürgens
  • Patrick Ströhlen
  • Dennis Ströhlen
Schriftführer:         
  • Ina Priester
Pressewart:
  • Julian Hofmann
Jugendbeirat: 
  • Svenja Eisele
  • Aline Küchle
  • Franzi Küchle
  • Tobias Köberl
  • Christoph Kruschina
  • Melissa Kuhn
  • Nick Scibik
  • Laura Staudenrauß
  • Philip Staudenrauß
  • Lea Ströhlen
  • Lars Wallner
     

Kontakt

Kontakt für Infos, Fragen und Anregungen:

jugend@tsv-kuchen.de

 
Zum Seitenanfang