Turn- und Sportverein 1872 e.V. Kuchen

Turn- und Sportverein 1872 e.V. Kuchen

Zeltlager 2022

Es war einmal vor langer Zeit das erste Zeltlager des TSV auf dem Vereinsgelände „Ebersteinach“ in Kuchen. Das Gras war grüner, die Fils führte noch Wasser und das Handy war noch gar nicht erfunden. Am vergangenen Wochenende waren wieder 90 Kids auf unserem Lagergelände in Zelten ganz unter dem Motto „Märchenstunde“ untergebracht. Auf der Suche nach dem Rumpelstilzchen konnten die Kids wieder das ganze Wochenende Spaß haben.

Am Donnerstag konnten sich die Kids nach dem Beziehen der Zelte zu Beginn der Ferien erstmal auspowern und mit ihren Freunden austauschen.

Den Kindern und auch den Eltern war in diesem Jahr die Erleichterung anzumerken, dass alles größtenteils wieder ohne größere Einschränkungen ablaufen konnte. So freuten sich die Kids am Abend auch wieder über das Gruppenbild und die lustigen Drohnenbilder. Nach dem Abendessen ging es zur alljährlichen Nachtwanderung runter vom Zeltplatz und auf ins Ungewisse. Die Nachtruhe am ersten Tag hat sich mittlerweile bewährt und tut Kindern sowie Betreuern gut und wurde auch in diesem Jahr beibehalten.

Am Freitag wurden die Kids mit Frühsport geweckt. Noch vor dem Frühstück wurde zum Aufwachen in der Gruppe geturnt. Nach dem Frühstück konnten die Kids nach Lust und Laune in Gruppen basteln. Da man in diesem Jahr aufgrund des geringen Wasserspiegels leider aufs Schlauchbootfahren verzichten musste, gab es nach dem Mittagessen die nötige Abkühlung in Form von Wasserspielen. Nach dem Abendessen gab es noch diverse Turniere, bei denen die Kids sich beweisen konnten. Für die die es eher ruhiger angehen lassen wollten, gab es die Möglichkeit, am Lagerfeuer zu entspannen, Karaoke zu singen oder auf der Leinwand einen Kinofilm anzusehen.

Am Samstag gab es noch eine Dorfralley durch Kuchen mit einigen Stationen, bei denen einige Rätsel gelöst oder Hürden überwunden werden mussten. Am Nachmittag wurde fleißig für die am Abend anstehende Show geprobt. Die Eltern, die am Nachmittag zu Kaffee & Kuchen oder am Abend auf ein kühles Getränk auf den Lagerplatz kamen, wollten schließlich auch unterhalten werden. Das sogenannte Märchentheater kam bei den Besuchern gut an und die Kids zeigten, was sie alles können.

Am Sonntagmorgen konnte gab es zum Abschluss noch etwas zum Nachdenken: Das Märchenquiz zeigte, wer sich am besten auskennt oder am Wochenende am meisten dazugelernt hat. Für die Eltern gab es Weißwurstfrühstück und im Anschluss ging es für die erschöpften Kids nach Hause.

Der TSV bedankt sich bei allen Helfern, Gästen und Sponsoren, bei Peter Engstler für Spenden und Unterstützung, Pizzeria Ristorante Piccolo Mondo Kuchen für Stockbrotteig und Pizzazubehör, bei Braun Schmierstoffe für die Gaslieferung, bei Gerd Kern und beim Bauhof der Gemeinde Kuchen für die Unterstützung bei der Durchführung der Veranstaltung. Außerdem ist wieder allen Betreuerinnen und Betreuern ein großes Lob und ein außerordentlicher Dank auszusprechen, ohne die eine solche Veranstaltung nicht möglich wäre. Es war wieder eine gelungene Veranstaltung ohne größere Vorkommnisse und wir freuen uns aufs nächste Jahr!

 

weitere Bilder >>>

 
Zum Seitenanfang